WEBINARE

Webinare – Kurzlebige Impulse für Ihren persönlichen Erfolg

Nach einem einfachen Anmeldevorgang mit Ihren persönlichen Zugangsdaten können Sie von jedem Ort, mit jedem Gerät, an Ihrem gewünschten Webinar teilnehmen. Unsere Webinare geben Ihnen kurzlebige Impulse für Ihr Arbeitsumfeld. Auch bieten wir Themen für die allgemeine Persönlichkeitsentwicklung an.

Alle Webinare werden „LIVE“ durchgeführt. Somit ist immer eine Live-Interaktion mit dem Trainer möglich. Im Anschluss gibt es daher auch immer eine kurze Fragerunde.

Sprechen Sie uns auf aktuelle Termine an.

Alle Webinar-Themen in der Übersicht

Webinare zum ThemaErfolg & Vitalität

  • Probleme in Lösungen umwandeln
  • Die universellen Erfolgsprinzipien

Webinare zum ThemaKommunikation

  • Verhandlungsführung und Gesprächstaktik
  • D I S G – Management
  • Konflikte souverän managen
  • Meetings steuern und gestalten

Webinare zum ThemaVertrieb

  • Dienstleistungs-Dusche
  • Neukundengewinnung durch den Außendienst
  • Neukundengewinnung durch den Innendienst
  • Vertriebs-Innendienst
  • Gelebte Dienstleistung im AZ-Abholverkauf

Webinare zum ThemaFührung“

  • Unkomplizierte Mitarbeiterführung in unruhigen Zeiten
  • Zielvereinbarungsgespräche

Webinare zum ThemaPlanung & Organisation“

  • Ziel- und Zeitmanagement

Probleme in Lösungen umwandeln

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

In einer komplexen Welt laufen immer mehr Themen synchron. Trotz oder auch gerade wegen dem hohen digitalen und technischen Anteil sind Probleme an der Tagesordnung. Auch ist der Faktor “Mensch” nicht frei von Fehlern.

Entscheidend ist, wie man Problemen begegnet. Wir bieten ihnen in diesem Webinar klar definierte und nachvollziehbare Problemlösungsmethoden.

Diese helfen Ihnen im Versagensfall, schnell und treffsicher die richtigen Schlüsse zu ziehen und pragmatisch die daraus entstehenden Herausforder-ungen zu meistern.

Inhalte:

  • Was sind überhaupt Probleme?
  • Die subjektive Wahrnehmung von Problemen.
  • Reframing – Negatives in Positives umwandeln.
  • Die richtige Einstellung wählen.
  • Mögliche Kreativitätstechniken.
  • Das Modell des produktiven Denkens – „Think Better“.
  • Thinking out of the box.
  • Aus Erfahrungen lernen.
  • Das Ursache-Wirkungs-Diagramm (Ishikawa-Fishbone)
  • Die gelebte Fehlerkultur.

Verhandlungsführung und Gesprächstaktik

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Täglich werden Verhandlungen und Gespräche mit Vorgesetzten, mit Kunden, mit Lieferanten und mit Kollegen geführt.

Alle Verhandlungspartner sind stets darauf bedacht, im Gespräch viel für sich herauszuholen.

Wir agieren nach den Prinzipien des Harvard-Konzeptes. Es geht nicht darum, um Positionen zu feilschen, sondern sich vielmehr auf Interessen zu konzentrieren und zwischen Menschen und Sachfragen zu trennen.

So wird es möglich, durch den gezielten Einsatz von rhetorischen- und gesprächstaktischen Elementen, Win-Win-Situationen herbeizuführen.

Inhalte:

  • Die Erfolgsprinzipien
  • Unser Mindset
  • Unsere Visionen
  • Unser Zielplan
  • Unsere Fehlerkultur
  • Unser Training
  • Im Hier und im Jetzt
  • Selbstmotivation

DISG – Management

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

DISG geht davon aus, dass Menschen, in Abhängigkeit von Ihrem jeweiligen Umfeld, einer gewissen Rolle entsprechen.

Man verhält sich im Beruf anders als z.B. mit seinen Freunden oder im Kreise seiner Familie. Mehrere Rollenausprägungen (Mischformen) sind auch bei einer Person denkbar.

DISG hilft dabei, besser mit den unterschiedlichen Menschentypen umzugehen.
Die Herausforderung besteht darin, sich im Team oder im Arbeitsumfeld flexibel auf die unterschiedlichen Charakter­e einzustellen.

Der Trainer ist lizensierter DISG-Management-Trainer.

Inhalte:

  • Wofür stehen die Buchstaben D I S G?
  • Was macht die einzelnen Rollenausprägungen aus?
  • Wie erkenne ich die Rollenausprägung bei anderen und auch bei mir selbst?
  • Trainingseinheit zum Erkennen der Rollenausprägungen.
  • Wie stelle ich mich z.B. in Gesprächssituationen ideal auf den jeweiligen Gegenüber ein?

Konflikte souverän managen

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Dort, wo Menschen aufeinander treffen, kommt es auch zu Meinungsverschiedenheiten, Antipathien und Missverständnissen.

Konflikte sind Bestandteil der allgemeinen Kommunikation im Umgang mit Kunden, Kollegen, Lieferanten oder auch im privaten Umfeld.

Entscheidend ist, wie man mit den Konflikten umgeht. Wir behandeln nachvollziehbare Verhaltensweisen, die über den Erfolg oder den Misserfolg einer Interaktion entscheiden.

Inhalte:

  • Wie kommt es überhaupt zu Konflikten?
  • Was ist positiv an Konflikten?
  • Welche negativen Konsequenzen entstehen, wenn wir unprofessionell mit Konflikten umgehen?
  • Wie begegnen wir Konflikten, Reklamationen, Beschwerden?
  • Umgang mit den eigenen Emotionen.
  • Umgang mit Unsachlichkeiten und Beleidigungen.
  • Der universell einsetzbare Deeskalationsleitfaden.
  • Kritik üben – motivierendes Feedback geben.
  • Kritik empfangen – es als Feedback nehmen.
  • Schlechte Nachrichten übermitteln können.

Meetings steuern und gestalten

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Noch immer finden Mitarbeiter und Führungskräfte, dass die Effizienz von Meetings stark verbesserungs- fähig ist. Wer kam nicht schon mal aus einem Meeting und hat sich die Frage gestellt, „was hat mir das jetzt gebracht?“

Wir behandeln in diesem Webinar wirkungsvolle und erfolgsversprechende Steuerungs- und Gestaltungsmöglichkeiten von Meetings. Somit verbessern sich die Resultate Ihrer zukünftigen Meetings.

Inhalte:

  • Außenwirkung – Selbst-/ Fremdwahrnehmung
  • Negativerlebnisse im Umgang mit Meetings
  • Vorbereitung – der Schlüssel zum Erfolg!
  • Meetingsteuerung
  • Meetinggestaltung
  • Moderationstechniken
  • Didaktik und Methodik
  • Kritische Situationen in Meetings
  • Überraschungseffekte schaffen
  • Standup-Meetings

Dienstleistungs-Dusche

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Kunden erwarten heute hundertprozentigen Service sowie Einsatzbereitschaft Ihres Dienstleisters. Sie haben die Lieferantenauswahl und sitzen gefühlt am längeren Hebel.

Mitarbeiter mit Kundenkontakt sollten sich daher mit Ihrer Tätigkeit kompromisslos identifizieren. Wir möchten Anregungen bieten, wie man diese Mentalität im täglichen Kundenkontakt lebt. Dann entsteht eine auf die Kunden ausgerichtete, spürbare Unternehmenskultur.

Inhalte:

  • Was erwarten Kunden heutzutage von Ihren Lieferanten?
  • Das Ideal-Dienstleistungsprofil.
  • Wird man mit einer Dienstleistungsmentalität geboren?
  • Die persönliche Einstellung.
  • Love-it-change-it-or-leave-it.
  • In Lösungen denken.
  • Geht nicht, gibt´s nicht.
    -Nicht sagen, was nicht geht, sagen, was geht!
  • Die gelebte Willkommenskultur.
  • An welchen Kontaktpunkten zum Kunden findet „erlebte Dienstleistung“ statt?
    -Wie können wir diese positiv gestalten?
  • Es gibt im persönlichen Kundenkontakt keine Alternative zur hundertprozentigen Dienstleistungsmentalität.

Neukundengewinnung durch den Außendienst

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Ein wichtiger Bestandteil im Vertriebsprozess ist die Neukundengewinnung. In diesem Webinar schauen wir uns die Möglichkeiten an, wie es gelingt, mit Entscheidern telefonisch Termine zu vereinbaren.

Grob gehen wir auch auf andere, gängige Akquisevarianten ein.

Inhalte:

  • Selbstbewusstes Auftreten am Telefon.
  • Eigenmotivation – der Schlüssel zum Erfolg.
  • Zielgruppenidentifikation und qualifizierte Adressqualifikation.
  • Wie kommt man am „Vorzimmer“ des Entscheiders vorbei?
  • Frische Gesprächsaufhänger und Gesprächseinstiege.
  • Einwände und Widerstände meistern.
  • Überblick über zeitgemäße Varianten der Neukundengewinnung

Neukundengewinnung durch den Innendienst

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Ein wichtiger Bestandteil im Vertriebsprozess ist die
Neukundengewinnung. Der Innendienst kann hier ergänzend,
unterstützend und abgestimmt zum Außendienst agieren.
Dieses Webinar beschäftigt sich mit der Bindung und der
Ansprache von Neukunden sowie Kleinkunden. Weiterhin
thematisieren wir das Thema, „Reaktivierung von ehemals
kaufenden Kunden“.

Inhalte:

  • Warum benötigen wir überhaupt Neukunden?
  • Wie stimmen wir uns idealerweise mit unseren Außendienstkollegen/innen ab?
  • Das ganzheitliche Bindungs-/ und Betreuungskonzept von Neukunden.
  • Die ideale Kundenentwicklungsplanung.
  • Eigenmotivation – der Schlüssel zum Erfolg.
  • Professionelles Telefonverhalten.
  • Der angemessene Gesprächseinstieg.
  • Einwände und Widerstände meistern.
  • Warum kaufen ehemalige Kunden nicht mehr bei uns?
  • Wie können wir diese wieder reaktivieren?

Vertriebs-Innendienst

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Wir behandeln die Wirkungssteigerung im telefonischen und persönlichen Kundenkontakt. Heute reicht „Vertriebs-Sachbearbeitung“ im Innendienst nicht mehr aus. Zusatzverkäufe müssen angesprochen werden. Reklamationen bearbeitet-, Probleme gelöst-, Angebote verfolgt werden.

Inhalte:

  • Die freundliche Kundenansprache.
  • Das positive Erscheinungsbild.
  • Kompetenz und Kundenorientierung ausstrahlen.
  • Grundsätze des professionellen Telefonierens.
  • Aus Kundenanfragen Aufträge machen.
  • Das Kundenberatungsgespräch – Bedarf ermitteln/ Zusatzbedarf wecken.
  • Cross-/ Up-Selling-Möglichkeiten.
  • Die souveräne Reklamationsbehandlung.
  • Der Umgang mit schwierigen Kunden
  • Wege aus der „Preishölle“.

Unkomplizierte Mitarbeiterführung in unruhigen Zeiten

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Führen ist ein dynamischer Prozess!
Führen heißt, andere Menschen zielgerichtet dazu zu bewegen, Aufgaben motiviert zu übernehmen. Zu berücksichtigen ist dabei, dass jeder Mitarbeiter eine individuelle Qualifikation besitzt.

Daraus wird ersichtlich, dass es nicht den einzigen Führungsstil für alle Mitarbeiter geben kann. Die möglichen Führungsstile sowie die kommunikativen Herausforderungen einer Führungskraft behandeln wir in diesem Training. Das alles vor dem Hintergrund der aktuell herausfordernden Zeiten.

Inhalte:

  • Das Ideal-Persönlichkeitsprofil einer Führungskraft.
  • Ohne Ziel nichts los.
  • Was ist unsere „Unternehmens-DNA“?
  • Die Führungskraft und Ihre Vorbildfunktion.
  • Wie motiviere und demotiviere ich meine Leute?
  • Kriterien zur Beurteilung von Leistung.
  • Das individuelle Führungskonzept.
  • Über Ziele führen, nicht über Autorität.
  • Kommunikation – der Schlüssel zum Erfolg.
  • Wie korrigiert man Fehlverhalten?
  • Wie entwickelt man ein gutes Team?
  • Welche Rolle spielt gute Laune?
  • Wie gehe ich mit den aktuell unruhigen Zeiten um?

Ziel-/ Zeitmanagement

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Der Schreibtisch wird immer voller, diverse Terminaufgaben sind noch zu erledigen. Der Eingang droht mit vielen ungelesenen Mails und es folgen Weitere. Termine müssen vereinbart werden, Meetings stehen an, von Telefonaten ganz zu schweigen.

Das Fehlen einiger Kollegen/innen (Krankheit, Urlaub, etc.) muss ausgeglichen werden. Nach Feier­abend sucht man kurzzeitige Betäubung vor dem Fernseher.
Man verlagert die Erfüllung seiner Wünsche mal wieder in die unbestimmte Zukunft. Ach ja, Sport wollte man doch auch noch treiben. So oder so ähnlich fühlen sich viele Menschen.

Inhalte:

  • Ziele sind das Benzin im Tank.
  • Ziele definieren und schriftlich planen. Kennt jeder, tut aber keiner.
  • Work-Life-Balance > nur ein Alibi-Modewort?.
  • Vorteile einer besseren Zeitverwendung.
  • Grundlagen, Prinzipien und Regeln des Zeitmanagements.
  • Selbst verursachte und umfeldbedingte Zeitfresser.
  • Prioritäten setzen und einhalten.
  • Zeitgemäße Planungstools.
  • KAIZEN – stetiges Wachstum in kleinen Schritten.
  • Leistungsfähigkeit und die tägliche Leistungskurve.
  • Stressreaktionen erkennen und darauf reagieren.
  • „Nein“ sagen können.

Gelebte Dienstleistung im AZ-Abholverkauf

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Wir behandeln die Wirkungssteigerung im persönlichen Kundenkontakt.
An welchem Kontaktpunkt zum Kunden findet „erlebte Dienstleistung“ statt?
Heute reicht „Vertriebs-Sachbearbeitung“ im Abhol-verkauf nicht mehr aus.
Zusatzverkäufe müssen angesprochen werden. Reklamationen bearbeitet-, Probleme gelöst werden.

Inhalte:

  • Wird man mit einer Dienstleistungsmentalität geboren?
  • Die persönliche Einstellung.
  • Die freundliche Kundenansprache.
  • Das positive Erscheinungsbild.
  • Kompetenz und Kundenorientierung ausstrahlen.
  • Die gelebte Willkommenskultur.
  • Aus Kundenanfragen Aufträge machen.
  • Das Kundenberatungsgespräch –
    -Bedarf ermitteln ermitteln/ Zusatzbedarf wecken.
  • Cross-/ Up-Selling-Möglichkeiten.
  • Die souveräne Reklamationsbehandlung.
  • Der Umgang mit schwierigen Kunden.

Zielvereinbarungsgespräche

Dauer: 1 Stunde + Fragerunde

Ziel des Webinars:

Zu berücksichtigen ist dabei, dass jeder Mitarbeiter qualitative und quantitative Ziele zu erreichen hat. Diese Ziele orientieren sich an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens.

Zielvereinbarungsgespräche haben keinen routinierten sondern eher einen exklusiven Charakter, daher möchten wir in diesem Webinar Anregungen liefern, wie Sie als Führungskraft, diese wertvollen Gespräche möglichst hochwertig gestalten.

Inhalte:

  • Das individuelle Führungskonzept
  • Das Mitarbeitergespräch
    -Vorbereitung
    -Durchführung
    -Nachbereitung
    -Monitoring
  • Wie gibt man sich gegenseitiges Feedback?
  • Der Unterschied zwischen qualitativen und quantitativen Zielen
  • Wie entwickelt man ein von beiden Parteien getragenes, gemeinsames Ziel?
  • Die „Erfolgsbringer-Leistungskriterien“
  • Die Bedeutung von Soft-/ und Hardskills
  • Über Ziele führen, nicht über Autorität
  • Wie korrigiert man Fehlverhalten?
  • Was führt zur Mitarbeiter-Motivation/ Demotivation?

UNSERE REFERENZEN